Geologisches Museum München

attention frei2 Zum Schutz der Beschäftigten und der Studierenden der LMU sind derzeit (auch während der Vorlesungszeit) sämtliche Gebäude der Universität für den Publikumsverkehr geschlossen. Da sich das Geologische Museum München in einem LMU-Gebäude befindet, ist dieses deshalb ebenso bis auf weiteres für jeglichen Besucherverkehr geschlossen.

Öffnungszeiten: (Derzeit für den Publikumsverkehr leider geschlossen. Danke für ihr Verständnis)

Montag bis Donnerstag: 8:00 bis 16:00
Freitag: 8:00 bis 14:00
Jeden ersten Sonntag im Monat: 10:00 bis 16:00

 Uhr
24. - 26. Dezember, 31. Dezember und Silvester geschlossen; Faschingsdienstag ab 12.00 Uhr geschlossen.

Logo Museumsportal

Dauerausstellung:

Erdgeschoss:

Geologische Prozesse und Kreisläufe (Eingangshalle)

Bayerns steinige Geschichte
Steine begreifen
Erdkruste im Wandel
Naturbausteine

1. Stock:


Rohstoffe - Reichtum der Erde 



Sonderausstellung:

Islands geologische Vielfalt  Weiterlesen >>>

Führungen / Kurse:


Geowissenschaftliche Kurse und Führungen für Gruppen (insbesondere Kinder und Jugendliche) können direkt mit uns vereinbart werden:

Museumspädagogik: Diplom- Geologinnen Elisabeth Jobe und Pamela Itzelsberger
    •    Tel.: 089/ 2180- 6547
    •    E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

oder über das  Museumspädagogische Zentrum, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 
Tel.: 089/95 411 52 -20, -21, -22.

Förderverein:

Vorträge, Exkursionen, ehrenamtliche Mitarbeit.
(Freundeskreis der Geologischen Staatssammlung)

Neuigkeiten

Paleo art05. September 2019 – 31. März 2020
(verlängert bis 30.09.2020)
Paläo-Art
Vom Jugendstil bis in die Moderne

>>> weiter

attention frei2 Aufgrund von Bau- und Sanierungsarbeiten (u. a. Brandschutz) im Gebäude sind derzeit Teilbereiche des Museum zeitweise nicht zugänglich. Darüber hinaus werden einzelne Ausstellungsbereiche (Lichthof) überarbeitet und neu gestaltet (Laufzeit noch bis 2020).
Wir bitten um Ihr Verständnis!