10 Fischsaurier Fischsaurier
Eurhinosaurus longirostris

Posidonienschiefer, Unter-Jura: Toarcium, ca. 180 Mio. Jahre alt
Ohmden, Baden-Württemberg, Deutschland

Die Fischsaurier (Ichthyosaurier) waren die weitestgehend dem Leben im Wasser angepasste Gruppe der Reptilien. Der Körper ist stromlinienförmig, die Arme und Beine sind zu Paddeln umgewandelt, und die Tiere besaßen eine fischähnliche Schwanzflosse und eine delphinähnliche Rückenflosse. Sie waren offenbar Bewohner der offenen Ozeane und ernährten sich von Fischen, Tintenfischen und wohl auch kleineren Meeresreptilien.
Fish-like reptile
Eurhinosaurus longirostris

Posidonia Shale, Lower Jurassic: Toarcian, c. 180 myr old
Ohmden, Baden-Württemberg, Germany

The ichthyosaurs (‘fish lizards’) represent the group of reptiles that is 
most modified for a life in the open oceans. The body is fish-shaped, 
arms and legs are modified into paddles, and the animals had a fish-like tail fin and a dolphin-like dorsal fin. They lived in the open seas and 
hunted fish, squids, and smaller marine reptiles.
 
SNSB-BSPG 1962 I 308
Original